Verschaffen Sie sich einen Wissensvorsprung.

Mit unseren regelmässigen Updates für Unternehmer

bleiben Sie dem Markt einen Schritt voraus.

Wir versprechen Ihnen, keinen Spam zu schicken.

Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden.

finwize   I   Albisstrasse 164   I   8038 Zürich   I   Telefon +41 44 586 72 91   I Email  info@finwize.ch

Das Gesicht hinter finwize

Gründer von finwize

Tobias Angehrn

Kleinunternehmen die finanziellen Tools, Tipps und Tricks zur Verfügung zu stellen die bis anhin Grosskonzernen vorbehalten waren: mit dieser Mission habe ich im Herbst 2019 finwize gegründet.

 

Aufgewachsen in den Bergen, startete ich meine berufliche Laufbahn 2003 mit einer Berufslehre bei der örtlichen Raiffeisenbank. Schon damals war ich fasziniert von den KMU-Kunden die wir betreuten. Daher entschloss ich mich 2010, nach einigen lehrreichen Jahren im Kreditgeschäft und einer längeren Auslandreise, zu Credit Suisse ins internationale Firmenkundengeschäft zu wechseln. In Basel und Singapur habe ich für die Bank Hochsee-Frachtschiffe finanziert. Ein sehr spannendens und lebhaftes Umfeld, jedoch war mir das dann irgendwann zu weit weg vom täglichen Leben - ich wollte wieder vermehrt mit kleineren, lokal verwurzelten Unternehmen arbeiten: mit Schweizer KMU, dieser so wichtigen Stütze für unsere Wirtschaft.

 

Aus diesem Grund bin ich Anfang 2017 zu Advanon gewechselt, einem mehrfach ausgezeichneten Fintech Startup, das sich auf die kurzfristige Finanzierung von KMU spezialisiert hat. Dabei ist mir aufgefallen, dass viele Unternehmer ihre Hausbank nicht als neutralen Partner wahrnehmen. Vor externen Beratern scheuen sie sich, da diese zumeist nicht die  Sprache von KMU sprechen. Mit anderen Worten: ein neutraler und kompetenter Partner, mit dem Finanzangelegenheiten auf Augenhöhe besprochen werden können, fehlt vielen Schweizer Unternehmern.  

 

Aus dieser Erkenntnis und meiner Passion für Unternehmertum in der Schweiz ist schliesslich die Idee für finwize entstanden: Schweizer Unternehmern eine Plattform zu bieten, die ihnen die Werkzeuge und das Wissen zur Verfügung stellt, um finanziell erfolgreich wirtschaften zu können. In diesem Rahmen konnte ich auch die Cashflow- und Liquiditätsplanungssoftware TRESIO übernehmen. Zusätzlich bin ich als Ambassador und Coach für die Crowdfunding-Plattform Crowdify tätig.